*** Zur Zeit wird das Schützenheim nicht vermietet!! ***

Vermietung Schützenheim

Sie planen eine Tagung, Familien- oder Firmenfeier? Dann sind Sie hier richtig! Unser Schützenheim, Berrischstr. 93 in 50769 Köln-Roggendorf/Thenhoven kann hierfür gemietet werden.
 
Schützenheim
Schützenheim der Schützenbruderschaft "St. Johann-Baptist"
Küche
Küche im Schützenheim mit Geschirr für ca. 100 Personen
Saal
Saal des Schützenheimes
Saal
Bestuhlungsvorschlag für den Saal
Saal
Ein weiterer Bestuhlungsvorschlag für den Saal
Saal
Und noch ein alternativer Bestuhlungsvorschlag für den Saal
Thekenbereich
Thekenbereich mit weiteren Sitzgelegenheiten und Stehtischen
Thekenbereich
Thekenbereich des Schützenheimes
Thekenbereich
Thekenbereich mit großen Spiegeln
Thekenbereich
Thekenschrank und Theke mit LED-Beleuchtung
Thekenbereich
Theke mit 2 Zapfstellen und Kühlschubladen
 Die Anmietung kann nur während der Sprechstunde des Heimmeisters vor Ort im Schützenheim erfolgen!

Sprechstunde Heimmeister
Die Sprechstunde findet mittwochs in der Zeit von 18:00 - 19:00 Uhr im Schützenheim statt. 

Hier besteht dann die Möglichkeit der Besichtigung und des persönlichen Gesprächs mit dem Heimmeister.
Von ihm erhalten Sie weitere Informationen zu
Mietpreis, Belegung, Reinigung, Geschirr - Nutzung etc.

Unser Schützenheim verfügt über die folgende Ausstattung:

  • im Gebäude Sitzplätze für ca. 100 Personen
  • Geschirr für ca. 100 Personen
  • moderne Theke
  • Küche
  • Toiletten
  • Raum kann geteilt werden

Für die Gestaltung Ihrer Feier stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite, verfügen wir doch durch unsere Vereinsaktivitäten über einen reichen Erfahrungsschatz und Kontakte für alles, was für eine Feier erforderlich ist.

Wir empfehlen Ihnen frühzeitig anzufragen, da das Schützenheim häufig belegt ist.
 
Hier erreichen Sie unsere Heimmeister im Notfall, keine Vermietung!
Heimmeister (kommissarisch)
Ingo Schauff
01520 4321642

Heimmeister (Technik)
Ralf Arndt
0221 9792880

Schützenheim geschlossen!

Liebe Besucher/innen,
aufgrund der Pandemielage ist vorläufig der Betrieb unseres Schützenheimes eingestellt.

Die Durchführung von Veranstaltungen ist durch die CoronaSchVo untersagt.

Wann das Schützenheim wieder öffnen kann, ist derzeit nicht absehbar.

Die regelmäßige Sprechstunde des Heimmeisters vor Ort, normalerweise mittwochs, findet vorerst ebenfalls nicht mehr statt.

Wir bitten um ihr Verständnis.