Schützenfest 2019 - Änderungen im Festablauf

Schützenfest 2019 - Änderungen im Festablauf

Schützen gestalten ihr Heimatfest um

Schützenfest 2019 - Änderungen im Festablauf: Wir drücken mehr oder weniger den Reset-Knopf und gehen ein bisschen zu den Anfängen zurück. Der zurückgehende Besucherandrang im Festzelt an Schützenfestdienstag ließ uns zu dem Entschluss kommen, dieses Thema bei unseren Mitgliedern anzusprechen. Es wurde lebhaft diskutiert und in einer äußerst knappen Abstimmung haben die Delegierten im vergangenen Jahr für die Umstrukturierung des Heimatfestes gestimmt. Somit wird ab 2019 das Schützenfest um einen Tag verkürzt, jedoch soll gleichzeitig die Attraktivität für alle Beteiligten, sowohl Mitglieder als auch Besucher, gesteigert werden.

Insgesamt 6 Monate haben verschiedene Arbeitskreise Entwürfe und Vorschläge ausgearbeitet und zusammengetragen, ehe Mitte Januar 2019 über den neuen Festablauf abgestimmt wurde. Mit einem abgewandelten Festablauf soll das Heimatfest attraktiver und zukunftssicherer gemacht werden. Uns ist bewusst, dass wir nach unserem diesjährigen Schützenfest an der einen oder anderen Stelle noch nachjustieren müssen. Aber die Entscheidung ist gefallen und wir vom Vorstand bitten alle Schützen und Festbesucher, diesem neuen Konzept eine Chance zu geben.

Eine weitere Herausforderung für die Bruderschaft stellt die Lärmproblematik dar. In den vergangenen zwei Jahren gab es immer wieder Beschwerden über die Lautstärke und das Ordnungsamt wurde informiert. Um diese Problematik in den Griff zu bekommen und um einen reibungslosen und stimmungsvollen Ablauf zu garantieren, wird die Bruderschaft kurzfristig ein Lärmgutachten erstellen lassen. Wir hoffen, dass uns dieses Gutachten Anhaltspunkte liefern kann, die Lärmbelästigung für die Anwohner in den Griff zu bekommen.

Die Tage Schützenfestfreitag bis Schützenfestsonntag bleiben bis auf kleine Anpassungen identisch. Lediglich am Samstag wird das Regiment 15 Minuten früher vom Festzelt aus abmarschieren. Somit wollen wir gewährleisten, dass wir pünktlich gegen 19.00 Uhr am Denkmal zum Großen Zapfenstreich eintreffen und so die Zuschauer nicht auf uns warten müssen.

Die größte Veränderung wird am Schützenfestmontag ab dem Königsschießen (16.30 Uhr) stattfinden. Das Schießen wird durch ein Platzkonzert am Schießstand begleitet. Gegen 17.30 Uhr soll dann feststehen, wer künftig unser Doppeldorf regiert. Nach der traditionellen Vorstellung im Festzelt wird ab 18.00 Uhr ein DJ die Königsparty einleiten. Um 18.45 Uhr marschiert das Regiment in Richtung Schützenheim zur Abholung der Majestäten, von dort aus geht es umgehend weiter zur Krönung in der Ortskirche.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich dem Festzug anzuschließen.

Um 19.00 Uhr erfolgt dann die feierliche Krönung. Für alle Festzeltbesucher, die nicht mit zur Krönung gehen, wird im Festzelt die Königsparty ununterbrochen weitergehen. Nach der Huldigung vor der Kirche wird das Regiment zurück zum Zelt marschieren. Auch hier können sich alle dem Zug erneut anschließen. Um 20.00 Uhr fällt der Startschuss zur Krönungsparty; hier wird der Fokus aufs feiern gelegt. Der Aufmarsch der Züge und Ortsvereine zur Gratulation der neuen Majestäten wird auf den Königsehrenabend verlegt. 

Auch wird das Festzelt neu gestaltet und aufgeteilt. „Hierzu möchten wir aber noch nicht viel sagen, außer: Es wird alles viel familiärer und es ist auf Stimmung ausgelegt. 

Festprogramm Schützenfest 2019

Schützenfest 2019 - Das ist das Festprogramm

Feiern Sie mit uns ein unvergessliches Schützenfest. Alle wichtigen Termine und Zeiten rund um das Roggendorf/Thenhovener Schützenfest 2019 entnehmen Sie dem unten stehenden Programm. Die wesentlichen Änderungen im Festablauf sind gelb hinterlegt.

Wir freuen uns über jeden Besucher und heißen Sie Alle herzlich willkommen. Feiern Sie mit uns bei einem leckeren Glas Kölsch, schwungvoller Musik und mit netten Menschen Schützenfest. 

Freitag, 02. August

18:00_Uhr  Eröffnung des Schützenfest durch Brudermeister Ingo Schauff, Fassanstich durch den Schirmherrn Jobst Wierich, Leiter Politik- und Bürgerdialog Dormagen von der Currenta GmbH & Co. OHG, Schießwettbewerbe
 
  • Pokal der Zugkönige
  • Hermann-Josef-Helmes-Pokal
  • König der Könige
  • Bürgerkönig

Samstag, 03. August

14:00 Uhr Festliches Glockengeläut zur Eröffnung des Schützenfestes
14:30 Uhr Musikalischer Umzug des Tambourcorps „Deutschmeister Köln“
17:45 Uhr Antreten des Regiments Bruchstr. auf dem Parkplatz der S-Bahn
18:00 Uhr Abmarsch des Regiments zum Abholen der Majestäten
19:00 Uhr Großer Zapfenstreich und Kranzniederlegung am Ehrenmal
20:00 Uhr Schützenball im Festzelt mit „Level2Party“ und Ehrungen der Schießwettbewerbe vom Freitag


Sonntag, 04. August

06:00_Uhr Wecken durch das Tambourcorps „Deutschmeister Köln“
08:45 Uhr Antreten des Regiments am Schützenheim
08:50 Uhr Abmarsch zur Ortskirche
09:00 Uhr Festliche Schützenmesse
10:00 Uhr Morgenappell und Frühparade vor der Ortskirche, Frühkommers im Festzelt mit Ehrungen und Auszeichnungen
14:00 Uhr Antreten der Zugabordnungen Am Bergerhof
14:15 Uhr Abmarsch der Zugabordnungen zum Abholen der Majestäten
14:40 Uhr Antreten der Festzugteilnehme auf der Berrischstr. zwischen Walter-Dodde-Weg und Stoffelstr. Die Zugspitze steht am Schützenheim.

14:45 Uhr

15:00 Uhr

Festzugabnahme durch die Majestäten

Festzug, Musikvorbeimarsch und Königsparade

17:00 Uhr Platzkonzert des Musikvereins „Frohsinn“ Norf
19:00 Uhr Tombola (Ziehung der Hauptpreise)
19:30 Uhr Schützenparty mit “DJ Alex”
22:00 Uhr Vorstellung der Aspiranten für das Jung- und Schützenkönigschießen


Montag, 05. August

09:00_Uhr Andacht in der Ortskirche
09:45 Uhr Antreten des Regiments am Hof der Freiwilligen Feuerwehr
10:00 Uhr Abmarsch zum alten Friedhof zum Gedenken an die Verstorbenen und Kranzniederlegung
11:00 Uhr

Auszeichnungen der Schießabteilung im Festzelt

Verkauf der Bons für das Mittagessen

Pagenprinzenschießen am Schießstand

11:30 Uhr Schülerkönigsschießen am Schießstand
12:00 Uhr Mittagessen im Festzelt
13:00 Uhr

Zügepokalschießen am Schießstand

Kinderbelustigung im Festzelt

15:00 Uhr Jungschützenkönigschießen am Schießstand
16:30 Uhr Platzkonzert und Königschießen am Schießstand
18:00 Uhr Königsparty im Festzelt mit DJ Alex

18:30 Uhr

18:45 Uhr

Antreten des Regiments am Festplatz

Abmarsch des Regiments und allen Festplatzbesuchern zur Krönung

19:00 Uhr Krönung in der Ortskirche und Huldigung der neuen Majestäten, Abmarsch des Regiments und der Festbesucher zurück ins Festzelt
20:00 Uhr Krönungsparty im Festzelt mit DJ Alex

 

Unsere Würdenträger 2018/19

 

Wir gratulieren unseren neuen Würdenträger und wünschen ihnen eine schöne Zeit.

 

Königspaar 2018/19
SM Daniel I. und Königin Vanessa Esch
2. Scheibenschützenzug "Voll drop ´96"

 

Jungschützenkönig 2018/19
Dennis I. Drost
Marinezug PT73 2009

Schülerprinzessin 2018/19
Julia I. Maaßen
Tellschützenkompanie 1997

Pagenprinz 2018/19
Sven I. Hilger
Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

 

******

 

König der Könige 2018/19 Bürgerkönig 2018/19 Pokalsieger der Zugkönige Sieger Hermann-Josef Helmes Pokal
Detlev III. Krämer
Sappeurzug "Bärenfang"1992
Theo I. Schmitz

Thomas Hahn
TC "Deutschmeister Köln" 1951
Andreas Peters
Löschgruppenführer FW - LG Roggendorf/Thenhoven

Jubilare 2019

SJB - Jubilare 2019

Auch in diesem Jahr können wieder zahlreiche Schützen für Ihre langjährige Treue zu unseren Bruderschaften geehrt werden. 


65 Jahre

Heinz Odendahl
Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

60 Jahre

Herbert Hohn
Jägerzug "Edelweiß" 1989

40 Jahre

40-jaehriges Jubilaeum von Sylvia Garlip in 2019


Sylvia Garlip

Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

 

 

 

Klaus-Dieter Schmidt-Schweitzer
1. Artilleriezug "Die Fremdenlegionäre" 1990 e.V. 

 

40-jaehriges Jubilaeum von Josef Schwieger in 2019
Josef Schwieger

Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

 

 

 

25 Jahre

25-jähriges Jubilaeum - Alfred Brandenburg

 

Alfred Brandenburg
2. Scheibenschützenzug "Voll drop ´96" 

 

 

 

 

Willibert Löhr
Sappeurzug "Bärenfang"1992

Dieter Meyer
2. Scheibenschützenzug "Voll drop ´96"

Kurt Stürmer
1. Artilleriezug "Die Fremdenlegionäre" 1990 e.V.

*********************************************

Ebenso herzlich gratulieren wir der St. Hubertus Schützen-Bruderschaft 1929 e. V. zu Ihrem 90-jährigen Bestehen.

Weitere Beiträge ...

  1. Zugkönige und -kaiser