Majestäten

Majestäten unser Schützenbruderschaften

Anlässlich des jährlich stattfindenden Schützenfestes werden die Majestäten in verschiedenen Altersklassen durch ein Vogelschießen auf dem Festplatz ermittelt. Das Vogelschießen ist ein alter Schützenwettbewerb, bei dem es gilt, mit einer Schusswaffe (in Abhängigkeit des Alters der Schützen) einen hölzernen Vogel (bei den Pagen einen Styroporvogel) von der Stange abzuschießen. Bevor das eigentliche Königsschießen beginnt, werden die Pfänder (Kopf, Schweif und beide Flügel) geschossen. Bis 1991 wurde das Schützenfest durch die St. Hubertus Schützenbruderschaft Köln-Roggendorf/Thenhoven 1929 e. V. ausgerichtet, bis diese dann in der neugegründeten Schützenbruderschaft "St. Johann-Baptist" 1992 e. V. aufging.
Wegen Sicherheitsbestimmungen hat sich im Laufe der Jahre die Form und die Materialbeschaffenheit der Vogel stark verändert (was sich durchaus in der Anzahl der benötigten Schüsse wiederspiegelt) und das Gewehr wird auf einem Standfuß (Lafette) angebracht, der nur das Zielen auf den Vogel erlaubt.
Durch klicken auf den Namen, werden Sie auf die Seite mit dem Bild, soweit vorhanden, der jeweiligen Majestät weitergeleitet.

Leider fehlen uns eine Reihe von Fotos.

Gerne würden wir alle unsere Majestäten mit einem Lichtbild ehren. Falls sie wissen sollten an wen wir uns wenden können um ein Foto zu bekommen, schicken Sie bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Im Voraus schon einmal vielen Dank für ihre Hilfe.
 
Jahr

Königspaar

Jungschützenkönig

Schülerprinz

Pagenprinz

2019/20 SM Josef IX. & Kaiserin Christel Schwieger
TC "Deutschmeister Köln" 1951
Bastian I. Mundus
Marinezug PT73 2009
Sarah I. Gertzen
Tellschützenkompanie 1997
Tom I. Jungbluth
Pagenkompanie 1997
2018/19

SM Daniel I. & Königin Vanessa Esch
2. Scheibenschützenzug "Voll drop ´96"
Dennis I. Drost
Marinezug PT73 2009

Julia I. Maaßen
Tellschützenkompanie 1997

Sven I. Hilger
TC "Deutschmeister Köln" 1951
2017/18


SM René I. & Königin Amelie Jäger
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Stefan I. Odendahl
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Niko I. Krüger
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Luca I. Götz
Pagenkompanie 1997

2016/17


SM Michael II. & Königin Petra Buchner
1. Artilleriezug "Die Fremdenlegionäre" 1990 e.V.

Nils I. Trippelsdorf
I. Jägerzug "Flinke Junge" 1988

Thorben I. Garlip
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Emil I. Krüger
Pagenkompanie 1997

2015/16


SM Bernd I. & Königin Verena Hilger
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Michael III. Güsgen
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Sabrina I. Helmes
Tellschützenkompanie 1997

Anna-Lena I. Maaßen
Pagenkompanie 1997

2014/15


SM Ralf I. & Königin Christine Schwarz
Sapeurzug "Bärenfang" 1992

Julian I. Schüler
2. Scheibenschützenzug
"Voll drop ´96"


Benedikt I. Pilz
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Alexander I. Striebeck
Pagenkompanie 1997

2013/14


SM Peter IV. & Königin Ingrid Rotte
Jägerzug "Edelweiß" 1989

Florian I. Güsgen
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Jasmin I. Unbehend
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Leonie I. Jennen
Pagenkompanie 1997

2012/13


SM Thomas I. Göddertz & Königin Susanne Beckers
I. Jägerzug "Flinke Junge" 1988

Mike II. Ettrich
3. Jägerzug "Junge Adler" 2000

Bastian I. Mundus
Marinezug PT73 2009

Nick I. Esser
Pagenkompanie 1997

2011/12


SM Willi III. Theis & Königin Anke Hermsteiner
Marinezug PT73 2009

Maximilian I. Helmes
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Susanne I. Gutsch
Tellschützenkompanie 1997

Benedikt I. Pilz
Pagenkompanie 1997

2010/11


SM Ludwig III. & Kaiserin Ria Oepen
1. Zug Deutsch Südwest Afrika "Die Falken" 2002

Dominik I. Kaufmann
3. Jägerzug "Junge Adler" 2000

Miriam II. Koslowski
Tellschützenkompanie 1997

Vanessa I. Striebeck
Pagenkompanie 1997

2009/10


SM Markus II. & Königin Andrea Rüth
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Kevin I. Gertzen
1. Artilleriezug "Die Fremden-
legionäre" 1990 e. V.

Sandra III. Blom
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Julius I. Hohn
Pagenkompanie 1997

2008/09


SM Markus I. & Königin Ursula Helmes
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Mike I. Ettrich
3. Jägerzug "Junge Adler" 2000

Stefan II. Odendahl
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Svenja I. Koslowski
Pagenkompanie 1997

2007/08


SM Frank IV. & Königin Gabi Bachem
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Christoph I. Krücken
3. Jägerzug "Junge Adler" 2000

Michael II. Güsgen
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Leon II. Pyka
Pagenkompanie 1997

2006/07


SM Stephan I. Krüger & Königin Mechtild Behnke
Sapeurzug "Bärenfang" 1992

Simon I. Goll
3. Jägerzug "Junge Adler" 2000

Sandra II. Blom
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Julia I. Porsch
Pagenkompanie 1997

2005/06


SM Alfred I. & Königin Eva Brandenburg
2. Scheibenschützenzug "Voll drop ´96"

Michael II. Rüth
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Marc I. Hünseler
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Leon I. Pyka
Pagenkompanie 1997

2004/05


SM Josef VIII. & Königin Christel Schwieger
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Patrick I. Fücker
1. Zug Deutsch Südwest Afrika
"Die Falken"
2002

Dennis I. Steinbüchel
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Nils I. Trippelsdorf
Pagenkompanie 1997

2003/04


SM Frank III. & Königin Heike Hünseler
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Frank III. Stürmer
1. Artilleriezug "Die Fremden_
legionäre"
1990 e. V.
Miriam I. Schauff
Tellschützenkompanie 1997

Max I. Steinbüchel
Pagenkompanie 1997

2002/03


SM Peter III. & Königin Marina Stein
I. Jägerzug "Flinke Junge" 1988

Markus III. Rüth
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Christoph I. Krücken
3. Jägerzug "Junge Adler" 2000

Stefan I. Odendahl
TC "Deutschmeister Köln" 1951

2001/02


SM Ulrich I. & Königin Sandra Hohn
Jägerzug "Edelweiß" 1989

Morris I. Müller
3. Jägerzug "Junge Adler" 2000

Stefan I. Hahn
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Sebastian I. Blom
TC "Deutschmeister Köln" 1951

2000/01


SM Ludwig II. & Königin Ria Oepen
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Jens I. Oepen
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Jennifer I. Weinhold
Tellschützenkompanie 1997

Pascal I. Tibi
TC "Deutschmeister Köln" 1951

1999/00


SM Frank II. Jung & Königin Elke Schöffling
2. Scheibenschützenzug "Voll drop ´96"

Bernd II. Hilger
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Michael I. Rüth
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Marc II. Theuerkauf
TC "Deutschmeister Köln" 1951

1998/99


SM Herbert II. & Königin Christel Hohn
Jägerzug "Edelweiß" 1989

René I. Jäger
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Sandra I. Theuerkauf
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Marvin I. Göddertz
Pagenkompanie 1997

1997/98


SM Peter II. & Königin Monika Schmitz
2. Jägerzug "Stolzer Adler" 1989

André II. Pütz
1. Scheibenschützenzug 1992 COLONIA
Frank I. Stürmer
1. Artilleriezug "Die Fremden_
legionäre" 1990 e. V.

Marc I. Hünseler
TC "Deutschmeister Köln" 1951

1996/97


SM Andreas III. & Königin Andrea Jung
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Scott I. Thomas
TC "Deutschmeister Köln" 1951

René I. Giersberg
Schülerschützen

 
1995/96


SM Frank I. & Königin Heike Hünseler
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Markus II. Rüth
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Wolfgang I. Gutwirth
Schülerschützen

 
1994/95


SM Uwe I. & Königin Sylvia Kulaga
1. Artilleriezug "Die Fremdenlegionäre" 1990 e.V.

Frank II. Odrowski
1. Scheibenschützenzug 1992 COLONIA
Peter I. Giersberg
Schülerschützen

 
1993/94


SM Hans VII. & Königin Gerda Bebber
1. Artilleriezug "Die Fremdenlegionäre" 1990 e.V.

Frank I. Gertzen
1. Artilleriezug "Die Fremden_
legionäre" 1990 e. V.

Irfan I. Koc
Schülerschützen

 
1992/93


SM Hans VI. & Königin Gertrud Boden
1. Zug der "St. Hubertus" Schützenbruderschaft 1992

Markus I. Helmes
TC "Deutschmeister Köln" 1951

Christian I. Ksionzek
TC "Deutschmeister Köln" 1951

 
   Königspaar Jungschützenkönig Tellkönig
 
1991/92


SM Ingo I. & Königin Sabine Schauff
1. Grenadierzug "Chapeau Claque" 1990

Reinhard I. Schauff
1. Grenadierzug "Chapeau Claque"
1990
Peter I. Giersberg


 
1990/91


SM Ludwig I. & Königin Ria Oepen
Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

 Ulrich I. Hohn


Conny I. Bebber

 
1989/90


SM Reinhold I. & Königin Ulla Boden


 Erich II. Giersberg


Thorsten I. Runkel
TC "Deutschmeister Köln" 1951

 
1988/89


SM Detlev I. & Königin Regina Krämer


 Bernd I. Schugt


Markus II. Küppers


 
1987/88


SM Ottmar I. & Königin Marita Woltmann


 Ralf I. Kürten


Markus I. Helmes
TC "Deutschmeister Köln" 1951

 
1986/87


SM Josef VII. & Königin Christel Schwieger
Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

 Johannes I. Odendahl


René I. Jäger
TC "Deutschmeister Köln" 1951

 
1985/86


SM Günter I. & Königin Elisabeth Scheibchen


 Reinhold II. Boden


Konrad I. Deutzmann

 
1984/85


SM Heinrich IV. & Königin Angelika Deutzmann


 Jürgen I. Dicke


Ingo I. Klasen

 
1983/84


SM Andreas II. & Königin Hildegard Wirtz


 Ingo I. Schauff


Hans-Paul I. Bollmann

 
1982/83


SM Josef VI. & Königin Josefine Hünseler
Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

 Udo I. Weinhold


Frank I. Bollmann


 
1981/82


SM Ernst II. & Königin Margarethe Anders


 Roland I. Schugt


Herbert I. Fichte
TC "Deutschmeister Köln" 1951

 
1980/81


SM Lothar I. & Königin Angelika Heydel


 André I. Wirtz


Christian I. Breidenbach


 
1979/80


SM Josef V. & Königin Maria Lauff


 Reinhold I. Boden


Ralf II. Schönen


 
1978/79


SM Theo I. & Königin Marita Blom


 Konrad I. Güsgen


Roland I. Schugt


 
1977/78


SM Erich I. & Königin Monika Pyka


 Reimund I. Hohn


Michael III. Kierspel


 
1976/77


SM Philipp II. & Königin Anna Schultes


 Michael I. Faßbender jun.


Michael II. Heinrichs


 
1975/76


SM Michael I. & Königin Hannelore Faßbender


 Hans-Bert I. Scheibchen


Ralf I. Schönen


 
1974/75


SM Herbert I. & Königin Christel Hohn


 Heinrich I. Wollenschein


Michael I. Heinrichs


 
1973/74


SM Andreas I. & Königin Hildegard Wirtz


 Heinrich I. Wollenschein


N. N.

 
1972/73


SM Heinz III. & Königin Klara Otten

 Eduard I. Wollenschein


Klaus I. Milling


 
1971/72


SM Hans V. & Königin Grete Thiebach


 Erich I. Pyka


Gregor I. Rüth


 
1970/71


SM Hermann-Josef I. & Königin Wera Helmes
Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

 Theo I. Blom


   
1969/70


SM Heinz II. & Königin Maria Wirtz


 Hans III. Odendahl


   
1968/69


SM Josef IV. & Königin Josefine Hünseler
Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

 Heinz I. Schultes    
1967/68


SM Hans IV. & Königin Mechtilde Hohn


 Hans II. Lauff    
1966/67

SM Albert I. & Königin Käthe Lammertz


 Peter I. Kasten    
1965/66


SM Hans III. & Königin Gertrud Boden


 Herbert I. Hohn    
1964/65


SM Philipp I. & Königin Anna Schultes


 Matthias I. Wirtz    
1963/64


SM Hermann II. & Königin Mechthilde Kasten


 Hans I. Krupp    
1962/63


SM Egon I. & Königin Klara Gies


 Robert I. Ubber    
1961/62


SM Ernst I. & Königin Margarethe Anders


 Manfred I. Zimmermann    
1960/61


SM Josef III. & Königin Katharina Borkott

 Werner I. Schikorr    
1959/60


SM Hans II. & Königin Grete Thiebach


     
1958/59


SM Karl-Heinz I. & Königin Inge Schikorr


     
1957/58

SM Willi II. & Königin Gertrud Hohn


     
1956/57


SM Heinz I. & Königin Christel Schmitz
Spielmannszug der "St. Hubertus" Schützenbruderschaft

     
1955/56

SM Peter I. & Königin Elisabeth Schnitzler

     
1954/55

SM Konrad I. & Königin Maria Otten


     
1953/54

SM Karl I. & Königin Hanni Heinrichs


     
1952/53


SM Paul I. & Königin Else Kurz


     
1951/52


SM Willi I. Brülin & Königin Liesel ...


     
1938-51


SM Johann I. & Königin Anna Etzweiler

     
1937/38

SM Hubert I. & Königin Christine Schorn


     
1936/37


SM Josef II. & Königin Maria Freiberg


     
1935/36


SM Josef I. & Königin Maria Lauff


     
1933-35


SM Anton I. & Königin Therese Müller


     
1932/33


SM Hermann I. & Königin Othilie Rasky


     
1931/32


SM Heinrich I. & Königin Margarete Nöthgen

     

Würdenträger im Bund der historischen deutschen Schützenbruderschaften

Würdenträger im Bund der historischen deutschen Schützenbruderschaften aus unseren Bruderschaften

Der Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e. V. (BHDS) wurde am 27. Februar 1928 unter dem Namen Erzbruderschaft vom Heiligen Sebastianus gegründet. Er ist einer der größten Zusammenschlüsse von Schützenbruderschaften in Deutschland. Er umfasst ca. 1.300 Bruderschaften mit 250.000 aktiven Schützen und 600.000 Mitgliedern. Er versteht sich als Dachorganisation der deutschen katholischen Schützenbruderschaften. Der Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften besteht aus den sechs Diözesanverbänden Aachen, Essen, Köln, Münster, Paderborn und Trier mit seinen Bezirksverbänden. Jede Bruderschaft des Bundes ist in einem Bezirksverband eingegliedert. Die Grenzen der Bezirksverbände haben sich bei ihrer Gründung vielfach an die katholischen Dekanatsgrenzen anlehnt.
Auf dem jährlich stattfindenden Bezirksschützentag findet die Ermittlung der Bezirksmajestäten statt. Startberechtigt sind hier die amtierenden Majestäten der in dem Bezirk zusammengeschlossenen Bruderschaften.

  • Der Bezirkskönig wird durch ein Schießspiel ermittelt, bei dem jeder Teilnehmer in geloster Reihenfolge nacheinander so lange auf einen Vogel schießt, bis das letzte Stück abfällt.
  • Der Bezirksprinz wird durch sportliches Schießen ermittelt, bei dem jeder Teilnehmer 3 Wertungsschüsse in der Anschlagsart stehend-freihand innerhalb von 5 Minuten abgeben muss. Die Bezirksprinzen sind berechtigt zur Teilnahme am Diözesanprinzenschiessen. Beim Diözesanjungschützentag werden dann die jeweiligen Diözesanmajestäten aus den Diözesen ermittelt. Dabei erfolgt dann die Qualifikation zum Bundesprinzenschießen.
  • Der Bezirkschülersprinz wird durch sportliches Schießen ermittelt, bei dem jeder Teilnehmer 3 Wertungsschüsse in der Anschlagsart stehend-augelegt innerhalb von 5 Minuten abgeben muss. Die Bezirksschülerprinzen sind berechtigt zur Teilnahme am Diözesanschülerprinzenschiessen. Beim Diözesanjungschützentag werden dann die jeweiligen Diözesanmajestäten aus den Diözesen ermittelt. Dabei erfolgt dann die Qualifikation zum Bundeschülersprinzenschießen.
  • Der Bezirks-Miniprinz wird durch einen Wettkampf ermittelt, bei dem jeder Teilnehmer mittels Laser-Gewehr in geloster Reihenfolge eine Schuß simuliert. Ziel ist es eine vorher festgelegt Ringzahl zu erreichen oder zu überschreiten. Dafür werden die Ringe aller Teilnehmer fortwährend aufsummiert. Die Bezirksminiprinzen sind berechtigt zur Teilnahme am Diözesanminiprinzenschiessen. Beim Diözesanjungschützentag werden dann die jeweiligen Diözesanmajestäten aus den Diözesen ermittelt. Auf der letzten Bundesjungschützenversammlung wurde ab dem Jahr 2019 ein Bundesminiprinzenschiessen beschlossen.

 

Jahr

Titel

 
2019/20 Bezirksschülerprinzessin Julia I. Maaßen
Tellschützenkompanie 1997
2017/18

Bundesschülerprinz

Thorben I. Garlip
TC "Deutschmeister Köln"1951
2017/18

Diözesanschülerprinz
 
Thorben I. Garlip
TC "Deutschmeister Köln"1951
2017/18

Bezirksschülerprinz

Thorben I. Garlip
TC "Deutschmeister Köln"1951
2014/15

Bezirkskönigspaar

SM Peter & Königin Ingrid Rotte
Jägerzug "Edelweiß" 1989
2013/14

Bezirkskönigspaar

SM Thomas Göddertz & Königin Susanne Beckers
I. Jägerzug "Flinke Junge" 1988
  Bezirksschülerprinz

Bastian Mundus
Marinezug PT73 2009
2010/11

Bezirksschülerprinzessin

Sandra Blom
TC "Deutschmeister Köln"1951
1999/00

Bezirkskönigspaar

SM Herbert & Königin Christel Hohn
Jägerzug "Edelweiß" 1989
1963/64

Bezirkskönigspaar

SM Egon & Königin Klara Gies
St. Hubertus Schützenbruderschaft 1929 e. V.
1960/61 Bezirkskönigspaar

SM Hans & Königin Grete Thiebach
St. Hubertus Schützenbruderschaft 1929 e. V.

Würdenträger im Stadtverband Kölner Schützen von 1901 e.V.

Würdenträger im Stadtverband Kölner Schützen von 1901 e.V. aus unserer Bruderschaft

Im Stadtverband Kölner Schützen von 1901 e.V. sind über 40 Kölner Schützenbruderschaften, -gesellschaften und -gilden angeschlossen, welche jährlich  die Stadtmajestäten ermitteln. Das Stadtkönigsschießen findet auf der historischen Hochschußanlage in Köln-Flittart mit schweren Großkalibergewehren statt. Den ersten Schuss gibt der noch amtierende Stadtkönig auf die Krone des Holzvogels ab. Der zweite Schuss gebührt dem Schirmherrn des kommenden Jahres als Ehrenschuss auf den Königsvogel.

Danach wird zuerst auf den vom Schützen aus gesehenen linken Flügel geschossen, bei Abschuss des linken Flügels ist dieser Schütze erster Ritter. Bei Abschuss des rechten Flügel wird dieser Schütze zweiter Ritter und der Schütze, der den Schweif abschießt wird dritter Ritter. Die Schützen, die eine Ritterwürdeerrungen haben, dürfen sich erst wieder am Schießen auf den Königsvogel beteiligen. Der Schütze, der den letzten Rest des Königsvogels von der Stange schießt, ist Stadtkönig. Sollte ein Schütze Stadtkönig werden, der zuvor die Würde eines Stadtritters errungen hat, so wird der Schütze, der laut der Starterliste als nächster Schütze an der Reihe wäre, das Amt des Stadtritters übernehmen. Startberechtigt ist jeweils der amtierende König eines Mitgliedsvereins.

 

Jahr

Titel

 
2018/19 Stadtjungkönigspaar Dennis I. Drost & Sarah Gertzen
Marinezug PT73 2009
2013/14

Stadtjungkönigspaar

Florian I. Güsgen & Daria Floßbach
TC "Deutschmeister Köln"1951
2011/12

2. Knappe des Stadtschülerprinzen

Susanne Gutsch
Tellschützenkompanie 1997
2010/11

1. Ritter des Stadtjungkönigs

Dominik Kaufmann
3. Jägerzug "Junge Adler" 2000
2007/08

2. Knappe des Stadtschülerprinzen

Sandra Blom
TC "Deutschmeister Köln" 1951
2003/04

Stadtkönig

SM Peter II. & Königin Marina Stein
I. Jägerzug "Flinke Junge! 1988
  2. Knappe des Stadtschülerprinzen

Miriam Schauff
TC "Deutschmeister Köln" 1951
2001/02

3. Ritter des Stadtkönigs

Ulrich Hohn
Jägerzug "Edelweiß" 1989
2000/01

1. Ritter des Stadtkönigs

Frank Jung
2. Scheibenschützenzug "Voll drop `96"
1998/99

Stadtkönig

SM Herbert I. & Königin Christel Hohn
Jägerzug "Edelweiß" 1989
1997/98 Stadtkönig

SM Andreas I. & Königin Andrea Jung
TC "Deutschmeister Köln" 1951
  2. Knappe des Stadtschülerprinzen

René Giersberg
Tellschützenkompanie 1997

 

König der Könige

König der Könige

Dieser Schießwettbewerb wird  vom damaligen Brudermeister Peter Rotte 2002 ins Leben gerufenen. Hier sind alle ehemaligen Schützenkönige unserer Bruderschaften startberechtigt. Geschossen wird auf einen Vogel mit dem Kleinkaliber - Gewehr auf
dem Schießstand an Schützenfest. Die Königskette wird von Peter Rotte gestiftet.

2017/18
Thomas I. Göddertz
I. Jägerzug "Flinke Junge" 1988

2016/17
Ingo I. Schauff
1. Grenadierzug "Chapeau Claque" 1990

2015/16
Ludwig II. Oepen
1. Zug Deutsch Südwest Afrika "Die Falken" 2002

2014/15
Detlev II. Krämer
Sappeurzug "Bärenfang" 1992

2013/14
Stephan II. Krüger
Sappeurzug "Bärenfang" 1992

2012/13
Reinhold II. Boden
1. Grenadierzug "Chapeau Claque" 1990

2011/12
Josef I. Schwieger
Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

2010/11
Peter I. Stein
Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

2009/10
Markus I. Helmes
Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

2008/09
Stephan I. Krüger
Sappeurzug "Bärenfang" 1992

2007/08
Ludwig I. Oepen
1. Zug Deutsch Südwest Afrika "Die Falken" 2002

2006/07
Detlev I. Krämer
Sappeurzug "Bärenfang" 1992

2005/06
Andreas I. Jung
Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

2004/05
Michael I. Fassbender
1. Zug der "St. Hubertus" Schützenbruderschaft 1992

2003/04
Reinhold I. Boden
1. Grenadierzug « Chapeau Claque » 1990

2002/03
Hermann-Josef I. Helmes
Tambourcorps "Deutschmeister Köln" 1951

Bürgerköniginnen / -könige

Bürgerköniginnen und -könige in Köln-Roggendorf/Thenhoven

2018/19

Theo I. Schmitz

2017/18
Arno I. Nesseler

2016/17
Reinhard I. Kirschweng

2015/16
Monika I. Albers

2014/15
Dieter III. Brandl

2013/14
Thorsten I. Perner

2012/13
Petra I. Buchner

2011/12
Christian I. Stohwasser

2010/11
Karsten I. Stein

2009/10
Dieter II. Heinen

2008/09
Gregor I. Lutz

2007/08
Ralf I. Schwarz

2006/07
Guido II. Garlip

2005/06
Birgit II. Gutsch

2004/05
Ursula I. Helmes

2003/04
Gabi I. Meinert

2002/03
Ines I. Runkel

2001/02
Silvia I. Heinen

2000/01
Paul I. Detmer

1999/00
Matthias I. Pütz

1998/99
Ingrid I. Scheibchen

1997/98
Karin I. Esser

1996/97
Birgit I. Gutsch

1995/96
Andreas I. Kulaga

1994/95
Guido I. Buczilowski

1993/94
Dieter I. Müller

1992/93
Peter I. Löhr

1991/92
Günther I. Daubenbüchel

1990/91
Roland I. Melchior

1989/90
Werner I. Schmidt

1988/89
Manfred I. Göddertz

1987/88
Siegbert I. Schiefke

1986/87
Hans-Peter I. Zitzen

1985/86
Angelika I. Deutzmann

Unterkategorien